Zum Inhalt springen

Schweiz Nach «The Voice»: Marc Sway freut sich auf Bühnen-Comeback

Die erste Staffel von «The Voice of Switzerland» ist vorbei. Jetzt wollen nicht nur die Kandidaten die Bühne rocken, sondern auch Coach Mark Sway (34). Bei den Vorbereitungen zu seiner ersten Tournee nach «The Voice of Switzerland» zeigt er sich wieder voller Elan.

Legende: Video Marc Sway über seine neue Tournee abspielen. Laufzeit 0:32 Minuten.
Vom 10.04.2013.

«Die Bühne ist meine Stube und ich freue mich, wieder darauf zu stehen», so ein emotionaler Marc Sway zu «g&g» an den Proben zu seiner neuen Tournee. Bei «The Voice of Switzerland» habe es ihn immer wieder gereizt, selbst auf die Bühne zu gehen. Denn ein Musiker bleibe immer ein Musiker.

Musik funktioniert am besten, wenn man gemeinsam die Bühne rockt
Autor: Marc SwayMusiker

Während seiner neuen Tournee wird der 34-Jährige nicht wie üblich alleine das Publikum begeistern – sondern jeden Abend mit jeweils zwei Talenten, mit denen er schon bei «The Voice of Switzerland» zusammengearbeitet hat. «Musik funktioniert am besten, wenn man gemeinsam die Bühne rockt.»

Marc Sway fasziniert die familiäre Stimmung

Das Gemeinsame, das Quasifamiliäre innerhalb einer Band, das ist es, was Marc Sway an der Musik fasziniert. Dieses Gefühl will er auch auf seiner Tour transportieren. «Egal was man macht, man muss es mit einer grossen Leidenschaft und einer grossen Freude machen», so sein Leitsatz.