Noah Veraguth: Schnipp, schnapp, Haare ab

Pegasus-Frontmann Noah Veraguth hat sich von seinem Markenzeichen getrennt: Er trägt die Haare nun kurz.

Noah Veraguth präsentiert seine neue Frisur

Bildlegende: Happy mit seinem Entscheid? Noah Veraguth präsentiert seine neue Frisur. Facebook

Seine neue Frisur postet Noah Veraguth gleich selbst auf Facebook und titelt: «Haardieb». Bereits eine Stunde nach der Veröffentlichung des Bilds gefällt dies 171 Personen. Seine virtuellen Freude erinnert er ein wenig an Schauspieler Nicolas Cage.

Video «Noah Veraguth hat sich von seinen Haaren getrennt» abspielen

Noah Veraguth hat sich von seinen Haaren getrennt

0:42 min, aus Glanz & Gloria vom 26.9.2013

Entscheid überrascht

Dass der Sänger sich von seiner Wuschelmähne verabschiedet, überrascht. Erst im September sagte er gegenüber «glanz & gloria»: «Unmöglich, dass ich das abschneide.» Die Haare seien seine Identität. «Das sind meine Antennen.»

Kurzhaarschnitt für ganz Pegasus?

Wenn sich die anderen Pegasus-Musiker deswegen mal nicht in die Haare kriegen. Im Herbst noch sagte die Bieler Band, haarige Veränderungen entschieden sie im Kollektiv. Sie seien eben sehr eng miteinander verbunden, so der Frontmann. «Wenn einer etwas macht, dann schliessen sich die anderen an.» Man darf also gespannt sein, ob die Bandmitglieder künftig allesamt mit Kurzhaarschnitt auf der Bühne stehen.

Umfrage

  • Was meinen Sie zur neuen Frisur des Pegasus-Sängers?

  • Options