Zum Inhalt springen

Schweiz Noël Affolter wird «Glanz & Gloria»-Gastmoderator

Der 18-jährige Sohn von Unternehmerin und Ex-Miss-Schweiz Silvia Affolter versucht sich erstmals am TV. Vom 30. November bis 4. Dezember.

Nöel Affolter im schwarzen Pullover sitzend auf der G&G-Couch
Legende: Gibt sein Debüt als Moderator Noël Affolter (18) SRF/Oscar Alessio

Auf Maximilian Baumann folgt als fünfter und letzter Gastmoderator dieses Jahres Noël Affolter. Für ihn ist es der erste Auftritt vor der Fernsehkamera. In der Woche vom 30. November bis zum 4. Dezember 2015 führt der Sohn von Ex-Miss-Schweiz Silvia Affolter durch «Glanz & Gloria».

Seit Jahren engagiert «Glanz & Gloria» bekannte Persönlichkeiten als Gastmoderatorinnen und -moderatoren. Dieses Jahr stehen die Gastwochen unter dem Motto: «In den Fussstapfen der Eltern».

Legende: Video Noël Affolter als Moderator abspielen. Laufzeit 03:05 Minuten.
Aus Glanz & Gloria vom 25.11.2015.

Endlich gekämmt und rasiert

Neu ist für Noël Affolter nicht nur das Moderieren, sondern auch das Geschminktwerden. «Ich wusste gar nicht, dass man als Mann überhaupt in die Maske muss», so der Gymniasiast.

Das Debüt des 18-Jährigen begeistert seine Mutter. «Als Mama kommt da ein unglaublicher Stolz auf», sagt Silvia Affolter. Und was ihr am Probeauftritt ihres Sprösslings besonders gefällt: «Er hat sich gekämmt und rasiert. So habe ich ihn schon lange nicht mehr gesehen.»

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.