Rekord: 2007 Franken für das gemeinsame Shoppen mit Annina Frey

Moderatorin Annina Frey ist der Verkaufsschlager. Niemand brachte beim «g&g»-Adventskalender bisher mehr ein.

Video «17. Dezember: Shopping-Nachmittag mit Annina Frey» abspielen

17. Dezember: Shopping-Nachmittag mit Annina Frey

0:53 min, vom 16.12.2013

«Das ist der blanke Wahnsinn, ich freue mich extrem», so Annina Frey nach der Mitteilung, dass sie ein Rekordergebnis erreicht hat. «Dass jemand so viel Geld ausgibt für mich, das kann ich kaum glauben.»

Wer auch immer das Shoppingangebot von Annina Frey ersteigert hat, darf sich freuen. «Ich werde dafür sorgen, dass es ein Mega-Shoppingerlebnis wird! Wenn jemand so viel Geld ausgibt, dann weiss ich, dass sie oder er sich das wirklich wünscht.»

Die 2007 Franken für einmal Einkaufen mit Annina Frey kommen der Aktion «2xWeihnachten» zu Gute. Bis 23. Dezember versteigert «glanz & gloria» Prominente, die originelle Erlebnispakete anbieten. Falls auch Sie noch auf der Suche nach einem aussergewöhnlichen Weihnachtsgeschenk sind, sollten Sie jetzt mitbieten.

Noch zu haben: Christa Rigozzi, Patrick Frey oder Rob Spence

Noch im Angebot sind gemeinsames Wandern mit Christa Rigozzi, eine exklusive Gutenacht-Geschichte erzählt von Satiriker Patrick Frey und Komiker Rob Spence, der Ihnen das Jonglieren beibringt. Alle Angebote finden Sie hier.