Ruth Maria Kubitschek: Seit über 20 Jahren in einer Fernbeziehung

Mit 60 entschloss sich die Schauspielerin Ruth Maria Kubitschek in die Schweiz zu ziehen – weit weg von ihrem Partner, der in Berlin lebt.

Video «Ruth Maria Kubitschek über ihre Fernbeziehung» abspielen

Ruth Maria Kubitschek über ihre Fernbeziehung

1:22 min, vom 11.8.2013

Wolfgang Rademann

Bildlegende: Seit 36 Jahren an ihrer Seite Wolfgang Rademann ist Ruth Maria Kubitscheks Partner. Keystone

Trotz Fernbeziehung scheint ihre Liebe zu funktionieren: Seit 36 Jahren sind Ruth Maria Kubitschek und der «Traumschiff»-Produzent Wolfgang Rademann ein Paar. «Er lebt in Berlin – und ich mag Berlin nicht», erklärt die 82-jährige Schauspielerin im Interview mit «g&g weekend»-Moderatorin Nicole Berchtold die Tatsache, dass die beiden nicht in derselben Stadt leben. «Er fliegt in der halben Welt herum und kommt dann immer zu mir.»

Die Voraussetzung, dass eine Fernbeziehung funktioniert, sei der Beruf der beiden: «Wenn wir bürgerliche Berufe hätten, wäre das schwierig», so Kubitschek. Zum letzten Mal hat die gebürtige Tschechin ihren Liebsten vor 14 Tagen gesehen. Dennoch verspürt Kubitschek nie Einsamkeit: «Ich bin in mir selber zuhause und der Wolfgang ist das auch. Deshalb geht das gut.»

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Anmutig älter werden: Ruth Maria Kubitschek

    Aus glanz und gloria vom 11.8.2013

    Sie ist eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen im deutschsprachigen Raum: Ruth Maria Kubitschek. Sie dreht noch immer Filme, daneben schreibt sie Bücher und malt auch – und das mit 82 Jahren. Im Gespräch mit Moderatorin Nicole Berchtold erzählt sie von ihrem Geheimnis für anmutiges Älterwerden, über ihre wilde Teenagerzeit, und warum sie seit 37 Jahren bewusst in einer Fernbeziehung lebt.