Samichlaus-Hochzeit für Sandro Cavegn

Kein Versli sondern das Jawort gibt es am 6. Dezember von Sandro Cavegn und seiner Freundin Iva zu hören: Traditionell, im kleinen Rahmen und vielleicht mit ein paar Schneeflocken wollen sich die beiden das Eheversprechen geben.

Iva Bencic und Sandro Cavegn posieren

Bildlegende: Schon bald ein Ehepaar Iva Bencic und Sandro Cavegn. zvg

«Wir haben uns kurzfristig entschieden zu heiraten», erzählt Mister Schweiz 2012 Sandro Cavegn im Interview mit «glanz & gloria». 2014 sei ein tolles Jahr gewesen für ihn und seine Freundin Iva Bencic, deshalb komme jetzt also der krönende Abschluss mit der Heirat. Obschon die Familienplanung bereits begonnen habe, sei dies definitiv nicht der Grund für die Eheschliessung.

«  Den Hochzeitstag am 6. Dezember werde ich bestimmt nie vergessen »

Sandro Cavegn

Video «Sandro Cavegn ist schwer verliebt» abspielen

Sandro Cavegn und Iva Bencic geben ihre Liebe bekannt

0:31 min, aus Glanz & Gloria vom 4.3.2013

Gegenüber der Zeitschrift «Glückspost» verrät er auch, dass die Zeremonie draussen stattfinden wird, im engsten Freundes- und Familienkreis. Traditionell aber klein.

Ein Paar sind Sandro Cavegn und Iva Bencic seit Oktober 2012. Nachdem der Detailwaren-Unternehmer für Schuhe letztes Jahr an Weihnachten seiner Liebsten den Heiratsantrag gemacht hat, folgt die Hochzeit am Samichlaustag. «Ich bin sehr vergesslich, deshalb passen diese zwei Daten super, die werde ich bestimmt nie vergessen», sagt Sandro Cavegn.