Zum Inhalt springen
Inhalt

Schweiz Sandra Studer: Wer hat Angst vor dem bösen Wolf?

Sandra Studer hat einen speziellen Auftritt hinter sich. Begleitet vom Zürcher Kammerorchester, las sie Kindern das bekannte Märchen «Peter und der Wolf» vor. Dabei musste sie zugeben, dass sie sich früher selber vor dem Wolf gefürchtet hatte.

Legende: Video Sandra Studer und Lena-Lisa Wüstendörfer hatten als Kind Angst vor dem Märchen-Wolf abspielen. Laufzeit 00:45 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 03.12.2012.

Es ist eines der bekanntesten Märchen überhaupt: die Geschichte von Peter, der nur mit grösstem Mut und dank der Hilfe eines Vogels den Wolf einfangen kann. Das Märchen wird momentan vom Zürcher Kammerorchester für ein junges Publikum aufgeführt. Prominente Erzählerin ist Moderatorin Sandra Studer.

Sandra Studer hat die Stelle mit dem Wolf immer übersprungen

Im Interview mit glanz & gloria gibt sie zu, dass sie als Kind grosse Angst vor dem Märchen-Wolf hatte. «Ich habe die Nadel des Plattenspielers immer nach vorne geschoben, bis wieder Peter an der Reihe war,» sagt sie. Vor allem die unheimlich klingenden Hörner haben die 43-Jährige damals erschaudern lassen.

Ähnlich wie Sandra Studer erging es in jungen Jahren auch Dirigentin Lena-Lisa Wüstendörfer: «Immer, wenn der Wolf kam, hatte ich wirklich Angst.»