Sandro Cavegn ist Vater

Der Mister Schweiz und seine Frau Iva sind zum ersten Mal Eltern geworden. Die Kleine heisst Amélie Eucharia.

Sandro Cavegn und sein Frau Iva.

Bildlegende: Neu zu dritt Sandro Cavegn und seine Frau Iva sind Eltern einer Tochter geworden. zvg

Video «Sandro Cavegn ist schwer verliebt» abspielen

Sandro Cavegn ist schwer verliebt

0:31 min, aus Glanz & Gloria vom 4.3.2013

In der Nacht auf Donnerstag um ein Uhr war es so weit. Sandro Cavegn, immer noch amtierender Mister Schweiz, und seine Frau Iva sind Eltern der kleinen Amélie Eucharia geworden. Der Familienzuwachs misst 49 Zentimeter und wiegt 2,8 Kilogramm. Cavegn bestätigt gegenüber «G&G» eine Meldung von «Blick.ch».

Unbeschreibliches Gefühl für Cavegn

«Jetzt verstehe ich meine Freunde, die sagen, dass eine Geburt das Grösste auf der Welt ist», so der frischgebackene Papa aufgeregt. «Das Gefühl, sein gesundes Kind in den Armen halten zu können, ist einfach unbeschreiblich.»