Schöggeli oder Rute: Die Samichlaus-Erlebnisse der Promis

Viele Kinder fürchten sich vor ihm, andere waren brav und freuen sich: Anlässlich des Samichlaus-Tags fragte «glanz & gloria» bei Prominenten wie Renzo Blumenthal, Dominique Rinderknecht, Christina Surer nach ihren Samichlaus-Erinnerungen.

Video «Promis und der Samichlaus» abspielen

Promis und der Samichlaus

0:43 min, vom 6.12.2013

«Ich hatte eine Höllenangst vor dem Samichlaus», sagt Renzo Blumenthal. «Schon wenn ich ihn kommen hörte, fiel mir das Herz in die Hose.» Rennfahrerin Christina Surer war offenbar nicht immer so brav – sie wurde sogar einmal vom Samichlaus in den Sack gesteckt. «Er wird wohl einen Grund gehabt haben», meint sie lachend.

Einzig Miss-Schweiz-Organisatorin Karina Berger hat gute Erinnerungen an den Nikolaus – ihr Vater schlüpfte nämlich jeweils in das rote Kostüm. «Auch für meine Kinder spielt er den Samichlaus, eine schöne Tradition», so Karina Berger.