Schweizer Film für Oscar nominiert

Der Schweizer Kurzfilm «Parvaneh» der gebürtigen Iranerin Talkhon Hamzavi ist für einen Oscar in der Kategorie Live-Action Short Film nominiert.

Talkhon Hamzavi

Bildlegende: Schafft es mit ihrem Diplomfilm bis nach Hollywood Talkhon Hamzavi. ZVG

Der an der Hochschule der Künste Zürich entstandene Diplomfilm tritt gegen vier weitere Kandidaten an, wie SwissFilms am Donnerstag mitteilte.

Film bereits ausgezeichnet

Die gebürtige Iranerin Talkhon Hamzavi lebt seit 1986 in der Schweiz.

Ihr Kurzfilm gewann 2013 bereits die silberne Medaille in der Kategorie bester ausländischer Film an den 40. Student-Academy-Awards. Ein Oscar wäre natürlich von etwas anderem Kaliber.

Video «Offizieller Filmtrailer von «Parvaneh»» abspielen

Offizieller Filmtrailer von «Parvaneh»

1:28 min, vom 15.1.2015