Zum Inhalt springen

Schweiz Schwinger Christoph Bieri: Hier holt der Kraftprotz seine Energie

Wenn man von den Favoriten für das Eidgenössische spricht, kommt man um ihn nicht herum: Christoph Bieri. 17 Kranzfestsiege, durchtrainiert wie kaum ein anderer, ein Athlet wie aus dem Bilderbuch. «glanz & gloria» hat ihn dort besucht, wo er seine Batterien auflädt.

Legende: Video «Ein Favorit für das Eidgenössische: Christoph Bieri» abspielen. Laufzeit 2:52 Minuten.
Aus Glanz & Gloria vom 18.07.2013.

1 Kommentar

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Marianne Roe, Gwatt
    Ich finde die Schwinger und den Sport sehr gut. Hier können sich wirklich kräftige Männer messen und werden für diese Stärke auch belohnt. Was mir aber grosse Sorgen macht ist, dass es anscheinend gewisse "sensationsgierige" (wahrscheinlich) Journalisten gibt, die diesen Sport mit den "Bösen" oder dem "Bösen" in Verbindung bringen wollen. Dies würde diesen Sport wie den Fussball in den Abgrund zerren. Man sollte solche sensationsgierige Leute bestrafen!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen