Sebalter pfeift sich die Karriereleiter hoch

Seit dem Eurovision Song Contest in Kopenhagen läuft es nicht nur für Conchita Wurst gut – auch unser Schweizer schlägt sich gut. Sebalter ist in einigen europäischen Ländern in den Charts vertreten.

Video «Schweiz – Sebalter mit «Hunter Of Stars»» abspielen

Schweiz – Sebalter mit «Hunter Of Stars»

2:58 min, vom 10.5.2014

Knapp ein Monat ist vergangen seit dem Eurovision Song Contest im dänischen Kopenhagen. Seither läuft es für Sebalter musikalisch gut. Mit seinem Lied «Hunter of Stars» schafft es der Anwalt aus dem Tessin in der Schweiz auf Platz 6 der Musik-Charts. In Österreich belegt Sebalter den 48. und in Deutschland den 77. Platz. Sogar in Grossbritannien findet man den 28-Jährigen noch unter den ersten 100 (Platz 85). Und in den Niederlanden pfeift er auf dem 98. Rang.

Am 10. Mai 2014 belegte Sebalter im Finale des Eurovision Cong Contest mit 64 Punkten den 13. Platz. Dies ist für die Schweiz seit Einführung der Halbfinals vor sechs Jahren das bisher beste Ergebnis. Nach Anna Rossinelli 2011 in Düsseldorf ist er erst der zweite Schweizer, dem der Finaleinzug gelang.