Selina Gasparin: Ihr Baby ist da

Die Olympiamedaillen-Gewinnerin ist zum ersten Mal Mutter geworden. Am Freitag hat die kleine Leila das Licht der Welt erblickt.

Selina Gasparin mit einem Kinderwagen auf einem verschneiten Weg.

Bildlegende: Babywagen statt Skier Im Januar testete Selina Gasparin schon mal die Schneetauglichkeit des Kinderwagens aus. Facebook/Selina Gasparin

Video «Selina Gasparin über ihr Mutterglück» abspielen

Selina Gasparin im September über ihre Schwangerschaft

3:05 min, vom 15.9.2014

Selina Gasparin (30) und ihr Mann Ilya Chernoussov (28) sind nun zu dritt: «Die Kleine ist gesund und putzmunter und bereits schon sehr aktiv», schwärmen die Eltern in einer Mitteilung des Ski-Verbands.

Töchterchen Leila ist ein absolutes Wunschkind, wie die Biathletin im September im Interview mit «glanz & gloria» verraten hat: «Beim Kinderkriegen ist es wie bei Medaillen: Man kann es nicht planen, aber man kann etwas dafür tun».

«  Die Kleine ist bereits sehr aktiv »

Selina Gasparin
Biathletin

Das Kind soll mehrsprachig aufwachsen: Mit dem Papa soll es russisch sprechen und mit der Mama deutsch. Selina Gasparin und der Langläufer Ilya Chernousov haben sich vergangenen Juni das Jawort gegeben. Und nun sind sie eine richtige kleine Familie.

Video «Selina Gasparin hat geheiratet» abspielen

Selina Gasparin hat geheiratet

0:34 min, aus Glanz & Gloria vom 10.6.2014