Seltener Schnappschuss: Hier zeigt Bligg erstmals seinen Sohn

Über seine neue Rolle als Papa gibt Rapper Bligg nur wenig Preis. Nun postet er zum ersten Mal ein Bild seines Sohnemanns auf Instagram.

Ein Instagram-Bild von Bligg. Er hält ein Baby auf dem Arm und blickt aufs Meer.

Bildlegende: Bligg und sein «kleiner Mann» «Glaub an deine Träume», gibt Bligg seinem Sohn als Lebensweisheit auf den Weg mit. Instagra / bligg_blizo

Eine Hand eines Erwachsenen und eine Baby-Hand ineinander verschlungen.

Bildlegende: Stolzer Papa Dieses Bild postete Bligg kurz nach Lios Geburt. Facebook / Bligg

Vor knapp sechs Monaten hat der kleine Lio das Licht der Welt erblickt. Damals gewährte Bligg der Öffentlichkeit einen Blick auf das Händchen seines Sohnes. Nun gibt es ein neues Bild seines Liebsten – allerdings nur von hinten. Immerhin ist zu sehen, dass Bliggs «kleiner Mann» schon richtig gross geworden ist.

Und bald präsentiert Bligg gleich noch ein Baby. Nein, der Rapper wird nicht zum zweiten Mal Papa. Diese Tage kommt seine neue Single «Lah sie redä» auf den Markt und im Dezember dann das Album.

Einige der Songs sind in der Zeit der Geburt seines Sohnes entstanden: «Ich habe die erste Woche im Spital verbracht und auf der Pritsche neben dem Bett meiner Freundin meine Texte geschrieben», so Bligg im Interview mit «Radio SRF3».


Bligg über sein Baby

55 min, aus Hitparade vom 01.11.2015

Bligg schrieb Songs schon vor Geburt

Nach der Geburt blieb dann nicht mehr sehr viel Zeit, um Songs zu schreiben: «Die Leute sagten, dass die Geburt mein Leben verändern werde, und ich sonst nichts mehr machen kann. Davor hatte ich Respekt. Deshalb war es mir wichtig, möglichst viele Dinge schon im Vorfeld zu generieren.»