Zum Inhalt springen

Schweiz Stan the «Camera»-man: Seine privaten Davis-Cup-Bilder sind tabu

Viel geschlafen hat er nicht – Stan Wawrinka (29). Ist auch verständlich nach dem historischen Davis-Cup-Sieg. An die Feierlichkeiten wird sich der Romande aber noch lange erinnern können. Denn er hat alles mit der Handykamera festgehalten.

Legende: Video Stan The Selfie-Man: Fotos für die Ewigkeit abspielen. Laufzeit 1:05 Minuten.
Vom 26.11.2014.

«Einer der schönsten Momente war, als wir mit der Mannschaft nach Rogers Sieg alleine in der Garderobe gefeiert haben», sagt Stan Wawrinka im «g&g»-Interview. Dort wurde gesungen und gefeiert. Immer dabei: Seine Handykamera. Doch zeigen will der 29-Jährige diese Fotos nicht. Die sind alleine für ihn. Als Erinnerung an den historischen Sieg beim Davis Cup.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.