Stress glänzt mit Goldzähnen: Bling-Bling-Alarm an den SMAs

Bei den «Swiss Music Awards» dreht sich alles um die Musik – fast alles zumindest. Denn nicht nur fürs Ohr haben die SMAs einiges zu bieten, sondern auch fürs Auge: Auf dem roten Teppich zeigen sich die Stars von ihrer schillernden Seite.

Video «Die Stars auf dem roten Teppich der SMAs» abspielen

Schillernde Outfits auf dem roten Teppich der SMAs

2:14 min, vom 1.3.2015

Madonna lächelnd mit Goldzähnen.

Bildlegende: Innere Werte Auch Madonna glänzte vor zwei Jahren mit ihrem Lächeln. WENN

Auf dem roten Teppich der «Swiss Music Awards» funkelt und glitzert es am Freitagabend bei den prominenten Gästen. Egal ob um den Hals, auf den Schultern, am Körper – oder auch im Mund wie bei Rapper Stress. Auf den ersten Blick unaufällig in Schwarz gekleidet funkelt es beim ihm umso mehr, wenn er zu sprechen beginnt: Der Musiker schmück sich mit einem sogenannten «Grill», einem Schmuckstück das man über den Zähnen trägt. Vor allem in der Hip-Hop-Szene ist das Zahn-Bling-Bling verbreitet. Doch auch Pop-Diva Madonna versuchte bereits mit Gold im Mund zu glänzen.

Wie gefallen Ihnen die Gold-Beisserchen von Stress?

  • Toll, einfach zum Anbeissen!

    7%
  • Ich hab grad eine Bling-Bling-Überdosis!

    93%
  • 229 Stimmen wurden abgegeben

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Der Teppich

    Aus glanz und gloria vom 1.3.2015

    Wenn einmal im Jahr für die Schweizer Musikszene der rote Teppich ausgerollt wird, dann zeigen sich die Stars von ihrer stilvollsten Seite. Herausgeputzt und aufgedonnert setzen die Musikschaffenden dieses Mal praktisch unisono auf ein ganz besonderes Mode-Accessoire.