Sue Schell: «Ich bin mit meinem Leben sehr zufrieden»

Sängerin Sue Schell wird am 6. April 65 Jahre alt. Sie war der weibliche Teil des Erfolg-Trios «Peter, Sue & Marc» und brachte ganze Generationen zum Träumen. «Glanz & Gloria» blickt mit ihr auf diese Erfolgszeit zurück und sie verrät auch, womit sie sich heute beschäftigt.

Video «Sue Schell über ihre Vergangenheit, ihre Gegenwart und ihre Zukunft» abspielen

Sue Schell über Vergangenheit,Gegenwart und Zukunft

2:37 min, vom 5.4.2015

Umschwärmt und bejubelt war Sue Schell während ihrer Zeit als Sängerin bei «Peter, Sue & Marc». Das Trio bespielte die ganz grossen Bühnen und sorgte mit Hits wie «Djambo Djambo» oder «Cindy» beim ESC für Aufsehen.

«  Ich bin mit meinem Leben sehr zufrieden »

Sue Schell
Sängerin

Dass damals viele ihr Herz an die Sängerin verloren, ist Sue Schell bewusst: «Ich höre noch heute ‹Weisst Du, ich war so verliebt in Dich›.» Sie habe aber mit ihrer Vergangenheit versöhnlich abgeschlossen.

«Ich bin mit meinem Leben sehr zufrieden. Auch wie es heute ist.» Die grossen Bühnen brauche sie nicht mehr, doch noch immer ist die Stimme ihr Instrument: «Ich singe mit Leuten zusammen und helfe ihnen, mit der Stimme zu sich zu finden.» Sie singe auch in Altersheimen und Spitälern: «Singen hat einen heilenden Aspekt.»

«  Ich wünsche mir, dass sich mein Herz immer mehr öffnet »

Sue Schell
Sängerin

Für ihre Zukunft wünscht sie sich: «Dass ich immer weiter lerne, Leichtigkeit, Freude am Leben und dass mir immer mehr das Herz aufgeht.»