Taktlos: «Einstein»-Moderator Tobias Müller tanzt am Barock-Ball

Die Moderatoren des Wissensmagazins «Einstein» nehmen an einem Ball im barocken Stil teil. Ein Höhepunkt: Der Tanz. Doch Tobias Müller und Kathrin Hönegger haben damit noch so ihre Schwierigkeiten.

Video «Die Moderatoren tanzen aus der Reihe» abspielen

Die Moderatoren tanzen aus der Reihe

0:23 min, vom 16.10.2014

Die Kostüme sind elegant, die Umgebung pompös, die Tanzschritte – nicht so glamourös. Für eine Spezialwoche zum Thema Barock tauchen die Moderatoren der Wissens-Sendung «Einstein» in die vergangene Epoche ein. Stilecht in gepuderter Perücke und im Rüschenhemd nehmen Tobias Müller und Kathrin Hönegger an einem Ball im Barockstil teil. Und dabei wird schnell klar: Den Rhythmus haben die beiden nicht im Blut.

Tobias Müller ist zufrieden mit seiner Darbietung

Ziemlich neben dem Takt hoppeln die Moderatoren zwischen den anderen Kostümierten herum. «Das hat wohl ein bisschen steif ausgesehen», muss auch Tobias Müller zugeben. Trotzdem ist er mit seiner Darbietung zufrieden: «Dafür, dass wir beide eigentlich keine Tänzer sind, ging es recht gut.»

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Tobias Müller: Ab in den Barock!

    Aus glanz und gloria vom 16.10.2014

    Tobias Müller ist bekannt als seriöser «Einstein»-Moderator, stets adrett gekleidet und mit schicker Kurzhaarfrisur ausgestattet. Am Donnerstagabend (21.00 Uhr, SRF1) tritt er für einmal anders vor die Linse. In der Spezialsendung über Barock taucht er mit Moderationspartnerin Kathrin Hönegger ein in die üppige Epoche. Und zwar mit Haut und Haar.