Tanja Grandits über ihr Liebesglück: «An ihm gefällt mir alles»

Am Konzert von James Blunt spricht die Köchin über ihre Beziehung. Sie hat ihren Mister Perfect gefunden.

Video «Tanja Grandits über ihr Liebesleben» abspielen

Tanja Grandits über ihr Liebesleben

0:50 min, vom 27.10.2014

Beruflich lässt sich Tanja Grandits gerne in die Töpfe schauen. Privat hingegen hielt sie den Deckel bis anhin unter Verschluss. Bekannt ist, dass die Spitzenköchin seit 2011 von ihrem Mann getrennt lebt. «glanz & gloria» verriet sie jetzt an einem Konzert in Basel: «Ich habe einen Freund.»

Wo und wann es gefunkt hat, wollte sie nicht verraten. Ins Gespräch gekommen sei sie dank intensivem Blickkontakt. «Er ist einfach toll und tut mir gut. An ihm gefällt mir alles», schwärmt die Köchin. Obwohl das Konzert von Schmusesänger James Blunt die optimale Gelegenheit gewesen wäre, ihr Liebesglück zu zelebrieren, erschien Grandits mit weiblicher Begleitung. «Es ist ein Ritual von mir und meiner Freundin, dass wir jeweils zusammen an Konzerte gehen.»

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Romantisch: James Blunt eröffnet «Baloise Session 2014»

    Aus glanz und gloria vom 27.10.2014

    Er ist der Schmusebarde schlechtin: James Blunt. Kein Wunder finden sich bei der Eröffnung der «Baloise Session 2014» viele prominente Pärchen im Publikum, darunter die ehemalige Skirennfahrerin Maria Walliser mit Ehemann Guido Anesini, Fussball-Legende Karl Odermatt mit Gattin Rosmarie und Marathonläufer Viktor Röthlin mit seiner Frau Renate. Sie alle verraten «glanz & gloria» wie sie sich kennen und lieben gelernt haben.