Zum Inhalt springen

Schweiz «Trittst im Morgenrot...»: Schweizer Promis und die Nationalhymne

Die Nationalhymne gehört zum 1. August wie der Cervelat und die Lampions. So stimmen auch Promis wie Christa Rigozzi, Tim Wielandt und Melanie Oesch immer mal wieder das Schweizer Nationallied an – mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg.

Legende: Video 1. August: Wenn Prominente singen abspielen. Laufzeit 2:28 Minuten.
Aus Glanz & Gloria vom 28.07.2013.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.