Unverhofftes Treffen: Katie Melua und James Blunt im Radiostudio

Sie kennen sich gut, doch haben sich schon ewig nicht mehr gesehen. SRF 3 hat die beiden Sänger Katie Melua und James Blunt wieder zusammengebracht.

Video «Wiedersehen auf Promo-Tour James Blunt und Katie Melua» abspielen

Wiedersehen auf Promo-Tour: Katie Melua und James Blunt

1:41 min, vom 24.9.2013

James Blunt (39) und Katie Melua (29). Beide mit neuem Album, beide auf Promo-Tour. Der Zufall will, dass sie am gleichen Tag zur gleichen Zeit im Studio von Radio SRF 3 auftauchen – und sich nach Jahren wiedereinmal in die Arme schliessen können. Am Anfang ihrer Karriere tourten der Schmusebarde und die Zauberstimme zusammen durch England. Sie war damals schon ein Star, er hingegen noch weitgehend unbekannt.

«Katie sass im Tourbus und ich fuhr mit dem Wagen meiner Eltern hinterher», erinnert sich Blunt im Interview mit «glanz & gloria». Doch auch er startete bald darauf durch. Mit «You're beautiful» wurde der Ex-Berufssoldat weltberühmt. Machte seine eigene Tourneen – und hörte lange nichts mehr von seiner Weggefährtin. Bis am Montag.

Blunt und Melua: Bald ein Duett?

Die Freude über das Wiedersehen ist riesig. Beide strahlen. Und sind jeweils voll des Lobes für den anderen. Melua sitzt direkt neben Blunt als dieser im Radiostudio sein neues Stück «Bonfire heart» vorsingt. «Er kann auf sehr einfache Weise sehr tiefgründige Dinge sagen», schwärmt sie von ihrem Berufskollegen.

Dieser gibt die Blumen zurück: «Sie ist eine sehr süsse und spezielle Person. Und natürlich auch eine grossartige Musikerin.» Vielleicht hört man Blunt und Melua sogar einmal zusammen in einem Stück. Angesprochen auf ein mögliches Duett, meint Melua nur: «Warum nicht? Sag niemals nie...»

Melua und Blunt bei SRF 3

Alle Gespräche, alle Songs und noch mehr Infos zum Besuch von Katie Melua und James Blunt bei Radio SRF 3 finden Sie hier.

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel