Ursula Schäppi wird 75: «Glanz & Gloria» überrascht die Komikerin

Ursula Schaeppi – der «Goof der Nation» – feiert am Montag ihren 75. Geburtstag. Trotz Altersleukämie fühlt sie sich noch voller Tatendrang und will ihr eigenes Theaterstück mit Senioren erarbeiten. Wie sie «Glanz & Gloria» verrät, feiert sie ihren Geburtstag nur im privaten Umfeld.

Video «Jubilarin: Ursula Schaeppi feiert ihren 75. Geburtstag» abspielen

Jubilarin: Ursula Schaeppi feiert ihren 75. Geburtstag

3:06 min, aus Glanz & Gloria vom 22.6.2015

Als «Goof der Nation» ist Ursula Schaeppi in den 70er-Jahren durch die TV-Sendung «Teleboy» bekannt geworden. Nachdem sich die Zürcher Schauspielerin zuletzt jahrelang dem Kindertheater widmete, erarbeitet sie künftig Theaterstücke mit Senioren. Wie schon bei ihren Kindertheater-Produktionen spielt sie voraussichtlich auch selber mit.

Ein Leben mit Krankheiten

Für Aufmerksamkeit sorgte Schaeppi 1998, als sie – gar nicht dem Image einer Komikerin entsprechend – in der Sendung «Zischtigsclub» des Schweizer Fernsehens über ihre Depressionen sprach, an denen sie nach mehreren persönlichen Verlusten litt. Seit eineinhalb Jahren hat Schäppi ausserdem mit Altersleukämie zu kämpfen. Es gehe ihr aber gut, wie sie gegenüber «Glanz & Gloria» sagt.