Von Mutzenbecher: «Mein Glücksbringer ist ein Shirt des FC Basel»

Jetzt gilt es ernst: Ab Montag moderiert der Komiker und Radiomoderator Joël von Mutzenbecher eine Woche lang «Glanz & Gloria».

Video «Joël von Mutzenbecher kurz vor seinem ersten Auftritt» abspielen

Joël von Mutzenbecher kurz vor seinem ersten Auftritt

1:04 min, vom 19.10.2015

Nervös vor der ersten Sendung ist er nicht – Joël von Mutzenbecher ist sich das Rampenlicht gewöhnt. Denn der 27-Jährige ist – neben seinem Job als Radio-Moderator – auch noch Komiker mit eigenem Bühnenprogramm. «Mir geht es gut. Ich habe anständig zu Mittag gegessen», scherzt er.

Video ««G&G»-Gastmoderator: Joël von Mutzenbecher probt seinen Einsatz» abspielen

Joël von Mutzenbecher mit Vater Heinz Margot bei den «G&G»-Proben

3:02 min, aus Glanz & Gloria vom 15.10.2015

Auf die Sendung vorbereitet hat sich der Sohn des ehemaligen TV-Moderators Heinz Margot (53) ganz klassisch: «Ich habe mir die Beiträge angeschaut, die heute Abend ausgestrahlt werden, dann die Moderationsvorschläge noch ein wenig umgeschrieben.»

Ein Glücksbringer darf allerdings nicht fehlen. Auf Joël von Mutzenbechers Arbeitsplatz bei «G&G» liegt ein T-Shirt des FC Basel. «Damit ich mich hier ein bisschen heimischer fühle», schmunzelt der Basler.

Sendung zu diesem Artikel