Vor «Elite Model Look»-Weltfinale: Audrey Bousquet im Interview

Im August gewann Audrey Bousquet den Schweizer «Elite Model Look Contest». Heute Abend vertritt sie die Schweiz am Weltfinale in China. «glanz & gloria» fühlt der Bernerin den Puls.

Audrey Bousquet

Bildlegende: Nervös Audrey Bousquet vor dem «Elite Model Look»-Weltfinale. ZVG

«g&g»: Wie hast Du Dich auf das Finale vorbereitet?
Audrey Bousquet: Ich habe gar nichts gemacht. Keine extra Fitness, nichts. Nur Administratives.

Was hast Du dabei?
Bousquet: Ein paar Kleider, Toilettenartikel und Schuhe. Nur das Nötigste.

Wie ist der Kontakt zu den anderen Models?
Bousquet: Sehr gut. Die Mädchen sind wirklich nett. Wir haben eine sehr gute Stimmung.

Wie steht es um die Nervosität?
Bousquet: Je näher der Moment des Finals kommt, desto nervöser werde ich...

Wie sieht der Ablauf für Euch Models so kurz vor dem Finale aus?
Bousquet: Wir studieren den ganzen Tag nochmals die Choreographie. Zeit für etwas anderes bleibt gar nicht.

Video «Die «Elite»-Siegerin Audrey Bousquet und ihre Liebe zum Sport» abspielen

Die «Elite»-Siegerin Audrey Bousquet und ihre Liebe zum Sport

2:45 min, aus Glanz & Gloria vom 5.9.2013

Grosse Erwartungen

Audrey Bousquet tritt in grosse Fussstapfen. 2012 schaffte es die Aargauerin Manuela Frey beim «Elite Model Look»-Weltfinale auf den dritten Platz.

Julia Saner ging 2009 sogar als Siegerin des Weltfinals hervor und eroberte im Handumdrehen die Laufstege der Welt, bevor sie sich überraschend vom Modelbusiness zurückzog.