René Schudel: «Ich bin zu egoistisch für eine Frau»

Der Spitzenkoch und die Frauen, das ist eine Geschichte für sich. Momentan ist Schudel Single. Nicole Berchtold versucht im «G&G Weekend» den Grund dafür zu erfahren.

Video «René Schudel und die Frauen» abspielen

René Schudel und die Frauen

1:00 min, vom 7.8.2016

Erfolgreich, gut aussehend und immer in Aktion. Da ist es kaum zu glauben, dass René Schudel noch Single ist. «Es ist so schwierig einer Frau das Leben an meiner Seite zuzumuten», sagt der 40-Jährige zu Nicole Berchtold im «G&G Weekend». Auch auf die Frage, ob der Wunsch nach einer Partnerin denn da sei, folgt erneut ein: «Es ist einfach schwierig». Er sei sehr egoistisch, was seinen Lebensstil betrifft und wolle seine eigene Schiene fahren.

Liebeleien kommen schon mal vor

Wie seine Traumfrau sein muss, das weiss Schudel nicht, denn er hat sie noch nie gesucht. «Es ist gut so wie es ist im Moment», so der Spitzenkoch. Und dazu gehören auch ein paar kurzweilige Liebeleien. Es gebe durchaus Situationen, in denen man jemanden treffe. Schlussendlich fängt jede Geschichte irgendwo an, bis jetzt haben sich die Wege von Schudel und den Frauen aber irgendwie immer wieder getrennt.