Daniel Bernhardt und das Beef Tenderloin

Das Goldene Rüebli wandert aus. Nach Hollywood! Mit dabei sind drei Auslandschweizer und ein Liechtensteiner, die in Los Angeles leben: Musikproduzent Al Walser, die frühere Miss Schweiz Nadine Vinzens, Ruder-Olympiasieger Xeno Müller und Schauspieler Daniel Bernhardt. Heute kocht Daniel Bernhardt.

Video «Goldenes Rüebli goes Hollywood: Stuntman Daniel Bernhardt» abspielen

Goldenes Rüebli goes Hollywood: Stuntman Daniel Bernhardt

8:32 min, aus Glanz & Gloria vom 9.4.2009

Jeder Prominente darf für 300 Franken einkaufen und hat zwei Stunden Zeit, das Menü zu kochen und anzurichten. Was die Promiköche für ihren Festschmaus einkaufen, wie sie ihre Delikatessen zubereiten oder auf welche Weise sie ihre Gäste unterhalten, ist allein ihnen überlassen. Wer darf als Sieger das Goldene Rüebli mit nach Hause nehmen?

Daniel Bernhardt schliesst die Kochrunde ab. Der Schauspieler zieht alle Register seines Könnens – inklusive Mithilfe seiner kleinen Tochter. Ob das gut ankommt?

Buffalo-Mozzarella-Salat

  • 6 reife Tomaten
  • 2 grosse Stücke Mozarella
  • 2 reife Avocados
  • einige Cherry-Tomaten
  • frischer Basilikum
  • Olivenöl
  • Balsamico
  • Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Tomaten in Scheiben schneiden. Mozzarella ebenfalls schneiden und zwischen die Tomatenscheiben legen. Avocado in kleine Stücke schneiden und beigeben. Die Servierplatte mit Cherry-Tomaten dekorieren. Den frischen Basilikum drüber streuen. Mit Olivenöl und Baslamico garnieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Beef Tenderloin

  • 1 Rindsfilet
  • 4 EL gehackter Knoblauch
  • 1.5 dl Soyasauce
  • 1.5 dl Olivenöl
  • Salz

Das Rindsfilet mit Knoblauch, Olivenöl und Soyasauce in einen Frischhaltebeutel geben, schütteln und Marinade einmassieren. 4 Stunden bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Im Ofen ungedeckt bei 200 Grad während 30 bis 45 Minuten braten.

Schoko-Soufflé

Soufflé aus vorgefertigter Backmischung zubereiten. Im Ofen während 12-15 Minuten bei 190 Grad backen. Mit Schlagsahne, frischer Minze und frischen Beeren servieren.

Eins zu eins

Die auf dieser Seite veröffentlichten Rezepte stammen alle von unseren Koch-Promis und werden hier so wiedergegeben, wie sie uns von den Köchen übermittelt wurden.