Monika Fasnacht mit Variationen vom Grill und Rotweinrisotto

Die Grill-Saison ist eröffnet und das Goldene Rüebli geht in eine weitere Runde. Mit dabei sind diesmal TV-Moderatorin Monika Fasnacht, Mister Schweiz 2007 Tim Wielandt, Schauspielerin Isabel Florido und der Stylist Clifford Lilley. In dieser Folge grilliert Monika Fasnacht.

Video «Das goldene Rüebli mit Monika Fasnacht» abspielen

Das goldene Rüebli mit Monika Fasnacht

7:10 min, aus Glanz & Gloria vom 30.7.2008

Wer ist der beste Gastgeber unter den Promis? Wer verwöhnt seine Gäste am charmantesten? Und wer zaubert das raffinierteste Grill-Menü auf den Tisch? Wer darf als Sieger das Goldene Rüebli mit nach Hause nehmen?

Runde zwei mit Monika Fasnacht – die Jasskönigin veranstaltet ein typisches Schweizer Grillfest. Doch die Kunkurrenz ist hart. Tim Wielandt hat gestern eine solide Leistung erbracht. Die Frage ist nur, ob Monika die Grillzange noch besser im Griff hat und damit in Führung geht?

Gazpacho mit Knoblauchbrot

  • 1 kg Tomaten
  • 1 Salatgurke
  • 1 rote Peperoni
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Weissbrot ohne Rinde
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 1 EL Weinessig
  • 2 dl Wasser
  • etwas Tabasco
  • Salz und Pfeffer

Alle Zutaten schneiden und mit dem Wasser und Gewürzen pürieren. Masse und Teller kalt stellen.

Knoblauchbrot:

  • 2 Frischbackbaguette
  • 100g Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer und Tzazikigewürz
  • Schnittlauch

Alles gut mischen und auf das Baguette streichen. Anschliessend im Ofen knusprig backen.

Variationen vom Grill und Rotweinrisotto

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250g Risottoreis
  • 3 dl krätfiger Rotwein
  • ca. 5dl Gemüsebouillon

Alles zusammen aufkochen, bis der Risotto weich ist. Am Schluss mit Parmesan und etwas Rahm oder Mascarpone verfeinern.
Variante: Statt Rotwein, Weisswein benutzen.

Erdbeerzabaione

  • 400g Erdbeeren
  • Zucker oder Assugrinpulver
  • 1dl Erdbeerwein oder Erdbeerfrizzantino
  • 6 Eigelbe
  • etwas Zitronensaft

Erdbeeren zerkleinern und mit Zucker süssen. Anschliessend mit Erdbeerwein und restlichen Zutaten mischen. In einer grossen Pfanne Wasser aufkochen (leicht sieden lassen). Masse mit dem Schwingbesen über dem Wasser schlagen bis sie schaumig wird und sich Rührspuren abzeichnen. Sofort mit den Erdbeeren servieren.

Eins zu eins

Die Rezepte stammen von unseren Koch-Promis und werden so wiedergegeben, wie sie von den Köchen übermittelt wurden.