Royal-Experte verrät: Die Queen mag gemütliche TV-Abende

Legt Königin Elisabeth ihre Krone ab, braucht sie keinen royalen Prunk, wie Andy Englert weiss. Im «G&G»-Interview erzählt der Queen-Kenner, wie die britische Monarchin ihre Freizeit verbringt und wie sie zu ihrer Familie steht.

Video «Andy Englert über die Queen» abspielen

Andy Englert über die Queen

2:28 min, vom 1.4.2016

Einen königlichen Titel trägt man auch im Schlaf. Doch: «Auch die Queen macht Feierabend», sagt Andy Englert zu «Glanz & Gloria». Am Freitagnachmittag fahre sie jeweils auf Schloss Windsor, lege die Krone ab und sei dann «einfach ganz privat». Ihre Wochenenden verbringt die 90-Jährige gerne mit langen Spaziergängen oder sie legt Puzzles. Und, wer hätte das gedacht: Elizabeth und ihr Gatte Philip sind grosse Fans der Serie «Downton Abbey».

Andy Englert beschreibt die britische Monarchin auch als liebevolle Grossmutter: «Sie ist ganz vernarrt in ihre Urenkel und lässt kleine Geschenke auf den Zimmern.»

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Ihre Familie: Die Königin ganz privat

    Aus glanz und gloria vom 21.4.2016

    Zuhause legt die Queen ihre Krone ab und ist ganz Privat- und Familienmensch. Seit 69 Jahren ist sie mit Prinz Philip verheiratet – die Liebe der beiden ist immer noch ungebrochen. Und die Königin ist eine herzliche Urgrossmutter, die vernarrt ist in ihre fünf Urenkel.