Stuntfrau Simone Bargetze wird Mama

Gefährliche Stunts sind vorerst passé: Simone Bargetze (40) ist im siebten Monat schwanger. Ihr Junge wid im November zur Welt kommen.

Blonde Frau zeigt ihren Babybauch

Bildlegende: Schön schwanger Stuntfrau Simone Bargetze ist im siebten Monat. Bild: Christian Breitschmid

Papa ist Punkmusiker, Mama ist Stuntfrau. Wie das Baby wird? «Es benutzt mich jetzt schon als Boxsack», sagt Simone Bargetze (40) gegenüber «G&G» und lacht. Sie bestätigt eine Meldung der «Schweizer Illustrierte» und fügt an, sie freue sich riesig auf ihr erstes Kind.

Körperlich gehe es ihr sehr gut. «Einzig das Nichtstun fällt mir schwer.» Ihre Arbeit als Stuntfrau kann sie im Moment nicht nachgehen, auf ärztliche Verordnung. «Zu Beginn der Schwangerschaft sollte ich gerade für einen Job aus dem Flugzeug springen, da rief mich die Ärztin an und hat mich gestoppt», verrät sie.

Nachher will Bargetze wieder Vollgas geben. «Aber solange das Baby in mir ist, will ich vorsichtig sein.» Danach soll es mit ihrem neuen Projekt «Simone's Wild World» weitergehen.

Neues Abenteuer für Bargetze

Vorbereitet habe sie das Kinderzimmer schon. «Ich habe die Wände im Stil von ‹Alice im Wunderland› angemalt», freut sich die gebürtige Liechtensteinerin.

Auch wenn die Powerfrau jetzt auf «Action» verzichten muss, das grösste Abenteuer steht kurz bevor.

Video «Zum Gast im Studio: Stuntfrau Simone Bargetze» abspielen

Simone Bargetze zu Gast im «G&G» - Studio 2011

11 min, aus Glanz & Gloria vom 6.3.2011