Tanja Gutmann ein Neustart inklusive neuer Liebe?

Eine stressige Zeit liegt hinter Tanja Gutmann – aber auch eine spannende. Gerade erst hat sie ihr erstes Buch zum Druck gegeben. Und auch die Schmetterlinge im Bauch fliegen wieder. In Sachen Liebe lässt sie sich allerdings keinen Druck machen.

Tanja Gutmann

Bildlegende: Tanja Gutmann Miss Schweiz 1997, Moderatorin, Hypnose­therapeutin und neu Buchautorin. ZVG

«Wir passen und funktionieren sehr gut zusammen», so bestätigt Tanja Gutmann (39) gegenüber «G&G» die Meldung von «Blick» über einen neuen Mann in ihrem Leben. Das Wort Beziehung wollen die beiden aber noch nicht verwenden. «Wir lernen uns gerade erst kennen.», sagt die Moderatorin zu «G&G». Sie ist nach der Trennung von ihrem langjährigen Partner Siro Micheroli (42) vorsichtiger geworden.

Bei aller Vorsicht, Söhnchen Ian (2) durfte den neuen Mann schon kennenlernen. «Das war mir extrem wichtig. Wenn es bei Ian nicht gefunkt hätte, wäre das Ganze für mich kein Thema gewesen. Aber der Kleine ist gleich auf ihn angesprungen.»

Buch im Druck

Jetzt kann Tanja die Zeit mit ihren Männern geniessen. Denn, sie hat gerade ihr erstes Buch zum Druck gegeben. Darin schreibt sie über ihre Tumorerkrankung. «Das Buch ist an gewissen Stellen persönlicher geworden als geplant. Aber ich habe gesagt, wenn ich das Thema anpacke, dann richtig.»