Timberlake, Biel und Clinton: Grimassen für volle Spendenkassen

Mit einer Spendengala sammelten Justin Timberlake und Gattin Jessica Biel Geld für den Wahlkampf von Hillary Clinton. Eine ganz schöne Stange Geld kam zusammen. Dafür macht die Präsidentschaftskandidatin auch gerne mal den Clown.

Look WHO DID come over for lunch... Wow. #imwithher

Ein von Justin Timberlake (@justintimberlake) gepostetes Foto am

Sie ziehen Grimassen und lachen zu Dritt in die Kamera: US-Sänger Justin Timberlake (35) und seine Frau, Model und Schauspielerin Jessica Biel (34), haben auf Instagram Schnappschüsse mit Hillary Clinton veröffentlich. «Schaut mal, wer zum Lunch vorbeikam», schrieb das Promi-Paar am Dienstag dazu.


Die Wahlhelfer von Clinton und Trump

9:44 min, aus SRF 4 News aktuell vom 19.08.2016

Drei Millionen für Clinton

Die witzigen Bilder mit der demokratischen Präsidentschaftskandidatin wurden bei einem Spenden-Mittagessen im Haus von Timberlake und Biel in Los Angeles geschossen.

Laut «People.com» kostete jedes Eintrittsticket mehr als 32'000 Franken. Die Spendengala soll rund drei Millionen Franken für Clintons Wahlkampf eingebracht haben.

Auch «Spider-Man»-Star Tobey Maguire war Gastgeber. Seine Frau, die Schmuckdesignerin Jennifer Meyer, postete auf Instagram ein Foto von sich mit Clinton und der Schauspielerin Jennifer Aniston.