Ein Akt der Unmenschlichkeit

  • Sonntag, 15. Dezember 2013, 9:45 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 15. Dezember 2013, 9:45 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 16. Dezember 2013, 11:40 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Kinder, die verstümmelt werden und dann als Bettler eingesetzt werden: Diese Praxis ist in Indien, vor allem in der Stadt Mumbai, eine traurige Tatsache. Dazu werden Kinder aus Slums entführt oder von ihren leiblichen Eltern verkauft.

Bettlerin mit Kind in Indien.
Bildlegende: Bettlerin mit Kind in Indien. Keystone

Ein Mitarbeiter von «Terre des hommes»-Kinderhilfe nennt dies ein «Akt der Unmenschlichkeit». Der Kampf gegen die Kinderverstümmelung kann ein Projekt sein, das mit Spenden aus der SRF 3-Sammelwoche «Jeder Rappen zählt» finanziert wird. Ladina Spiess hat für «Glückskette aktuell» bei einem Besuch in Indien ein trauriges Beispiel gesehen.

Moderation: Ladina Spiess, Redaktion: Ladina Spiess