Spektakuläre Sammelaktionen

Was Hilfswerke leisten ist nicht immer spektakulär - oft handelt es sich um mühsame, oft leider auch vergebliche Arbeiten. Um trotzdem in die Medien zu gelangen und dort für ihre Sache zu werben, müssen Katastrophenarbeiter ihre Tätigkeit spektakulärer darstellen, als sie wirklich ist.

Das behauptet der deutsche Arzt Richard Munz, der auch sonst viel kritisches sagt über die Art, wie mit vorgeblich spektakulären Hilfsaktionen Spendengeld gesammelt wird.