Syrische Flüchtlinge im Libanon

  • Sonntag, 28. September 2014, 9:45 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 28. September 2014, 9:45 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 29. September 2014, 11:40 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Seit dem Ausbruch des Bürgerkriegs im März 2011 in Syrien sind über 2,4 Millionen Menschen geflüchtet. Im Nachbarland Libanon haben bis heute mehr als eine Million von ihnen Zuflucht gefunden. Solidar Suisse versorgt sie dort mit Nahrung und Hygieneartikeln.

Flüchtlingskind im Libanon.
Bildlegende: Die Flüchtlinge im Libanon sind auf Hilfe angewiesen. Keystone

Solidar ist eines von mehreren Glückskette-Partnerhilfswerken, welches im Libanon tätig ist. Nebst der Versorgung von syrischen Flüchtlingen berücksichtigt das Hilfswerk auch die arme Bevölkerung im Libanon. Da inzwischen knapp ein Viertel der libanesischen Bevölkerung aus syrischen Flüchtlingen besteht, wirkt sich das auch auf die Lebensbedingungen der Einheimischen aus. Arbeitsplätze werden knapp, Schul- und Gesundheitsinfrastrukturen sind überlastet. Der Libanon ist daher auf Unterstützung angewiesen, um den sozialen Zusammenhalt zu fördern und Spannungen zu vermeiden.

Moderation: Riccarda Trepp, Redaktion: Ladina Spiess