Vertrieben im eigenen Land

  • Sonntag, 29. März 2015, 9:45 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 29. März 2015, 9:45 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 30. März 2015, 11:40 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Im Irak sind laut Schätzungen der UNO über zwei Millionen Menschen auf der Flucht. Sie bringen sich in der Regiona Kurdistan, im Norden des Landes vor dem Terror des Islamischen Staats in Sicherheit. Verschiedene Hilfswerke kümmern sich um die Vertriebenen.

Unter anderem auch die Organisation Terre des hommes Kinderhilfe, welche in der Nähe von Zakho rund 5000 Menschen betreut. In erster Linie geht es darum, den Menschen Decken, Heizöfen und -öl zur Verfügung zu stellen, erklärt Steve Ringel von Terre des hommes.

In einem weiteren Schritt sollen vor allem die Lebensbedingungen der Kinder verbessert werden, erklärt Ringel in «Glückskette aktuell». Zuerst müsse aber die finanzielle Unterstützung geklärt werden.

Moderation: Michael Brunner, Redaktion: Ladina Spiess