Wie die Hilfe ins Rollen kommt

  • Sonntag, 3. November 2013, 9:45 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 3. November 2013, 9:45 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 4. November 2013, 11:40 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Passiert irgendwo auf der Welt eine Katastrophe, kommt oft die Glückskette zum Einsatz. Die Stiftung sammelt Spenden und arbeitet mit erfahrenen Hilfswerken zusammen. Kommt es in der Schweiz zu einer Unwetterkatastrophe, sind für die Abklärungen der Hilfe Caritas und SRK zuständig.

Klären die Situation vor Ort: Josef Reinhardt (links) und Christian Gut.
Bildlegende: Klären die Situation vor Ort: Josef Reinhardt (links) und Christian Gut. zvg

Je ein Vertreter des Schweizerischen Roten Kreuz und der Caritas klären jeweils vor Ort, welche Hilfe von Seiten der Glückskette notwendig ist. Sie koordinieren die Hilfe mit dem Krisenstab und sind besorgt dafür, dass die Spenden richtig eingesetzt werden. Auch für Betroffene von lokalen Unwettern sind die beiden zuständig und klären allenfals eine Unterstützung durch die Glückskette ab.

Moderation: Riccarda Trepp, Redaktion: Ladina Spiess