Zumiker «Päcklibus» wieder auf Tour

Schon zum 9. Mal sammelt der Zumiker Pöstler Andy Schärer mit seinem Päcklibus Spenden für benachteiligte Kinder. Er fährt seine Päcklitour mit «Glückskilometern», die er sponsern lässt.

Dieses Jahr ist der Päcklibus der Zürcher Gemeinde besonders schön anzuschauen. 124 Kinder vom Kindergarten Zumikon haben je einen Stern gebastelt, und diesen mit ihrem Foto verziert. Jetzt muss Schärer jedes Mal anhalten, wenn ein Kind auf der Strasse den Päcklibus sieht, weil es seinen Stern bewundern möchte.

Bis jetzt kamen berteits1850 Franken zusammen. Die Spenden gehen an die Kinderhilfe der Glückskette - die Aktion läuft noch bis zum 6. Januar.

Autor/in: Roland Jeanneret