Evangelisch-reformierte Christnacht aus der Stadtkirche Aarau

Den genauen Geburtstag Jesu kennen wir nicht. Gefeiert wird er an Weihnachten. In der Nacht vor dem Weihnachtstag besinnt sich die reformierte Gemeinde in Aarau auf die schwangere Maria und lässt mit Vivaldis Magnifikat festliche Musik erklingen. Es predigt Kirchenratspräsident Christoph Weber-Berg.

Der Evangelist Lukas lässt in seiner Weihnachtsgeschichte Maria ein grossartiges Lied singen. Als Magnifikat ging dieser Lobgesang der Maria natürlich auch in die Musikgeschichte ein. Monteverdi, Bach und viele andere haben es vertont, so auch Antonio Vivaldi. Die Kantorei der Stadtkirche Aarau lässt es in der Christnachtfeier gemeinsam mit dem Virini-Chor und Instrumentalistinnen unter der Leitung von Dieter Wagner erklingen. Den festlichen Gottesdienst leitet Pfarrer Ursus Waldmeier, die Predigt hält Christoph Weber-Berg, Kirchenratspräsident der Aargauer Kantonalkirche.

VHS- oder DVD-Bestellung direkt: sternkopien@srf.ch