Islamisches Freitagsgebet aus Wil SG

Islamisches Freitagsgebet aus Wil SG

Bildlegende: Moschee in Will/SG ©SRF

Das Freitagsgebet ist ein zentrales Gemeinschaftsgebet für Muslime, beginnt damit doch das Wochenende. Seit Mitte Mai können die Gläubigen aus Wil und Umgebung ihren Gottesdienst in einer neuen, äusserst sehenswerten Moschee feiern.

Sie ist ein architektonischer Meilenstein, auch wenn ihr das Minarett fehlt: die im Mai dieses Jahres eingeweihte Moschee in Wil SG. Sie gehört den albanischen Muslimen, der grössten islamischen Gemeinschaft in der Schweiz. Seit 2009 die Baupläne bekannt wurden, gab es Opposition dagegen. Doch allen Einsprachen zum Trotz, die Moschee wurde gebaut, und zwar ohne Unterstützung aus dem Ausland, wie Imam Bekim Alimi versichert. Stattdessen haben viele Handwerker aus der Gegend selbst Hand angelegt.

Das Freitagsgebet wird mit einer deutschsprachigen Predigt von Imam Bekim Alimi eingeleitet. Durch die Sendung führt Christine Stark.

DVD-Bestellung direkt: sternkopien@srf.ch