Römisch-katholischer Gottesdienst aus Mainz

  • Sonntag, 18. Oktober 2015, 10:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 18. Oktober 2015, 10:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 20. Oktober 2015, 12:00 Uhr, SRF info
    • Samstag, 24. Oktober 2015, 7:45 Uhr, SRF info

«Gekommen, um zu dienen», so lautet das Motto des Gottesdienstes aus der Kirche St. Peter in Mainz. Die Gemeinde erinnert sich an Franz Adam Landvogt, der im letzten Jahrhundert ihr Pfarrer war. Als «Vater der Armen» und «Trümmerpfarrer» stellte er sich ganz in den Dienst anderer.

Gott zu folgen und anderen zu dienen, ist eine zentrale Forderung Jesu. Ganz nach dieser Botschaft lebte Pfarrer Franz Adam Landvogt (1889 bis 1953). In den Kriegs- und Nachkriegsjahren sorgte der Mainzer «Trümmerpfarrer» selbstlos für Obdachlose, Kranke und Jugendliche. Sein Beispiel lebt unter anderem im ökumenischen «Mittagstisch für Bedürftige» in der Mainzer Innenstadt fort. Und es ist bleibend aktuell angesichts der enormen Herausforderungen in Europa heutzutage. Musikalisch wird der Gottesdienst durch den Projektchor All Generations unter der Leitung von Andreas Leuck mitgestaltet.