Sendungsporträt

Blick in die Kirche St. Mauritius in Appenzell anlässlich des Gottesdienstes zum Fonleichnam.

Bildlegende: Blick in die Pfarrkirche in Appenzell. Keystone / Ennio Leanza

Wir übertragen monatlich Gottesdienste live aus verschiedenen Schweizer Gemeinden. Dabei arbeiten die sprachregionalen Sender SRF, RTS und RSI eng zusammen und strahlen abwechselnd römisch-katholische Messen und evangelisch-reformierte Gottesdienste aus.

«  Die Gottesdienstübertragungen sind fester Bestandteil des service public von SRF. Wir zeigen live die kirchliche Vielfalt der Schweiz in der Spannung von Aktualität und Tradition. »

Judith Hardegger
Redaktionsleiterin

Gelegentlich gibt es christkatholische Messen. Die Landeskirchen unterstützen die Gemeinden bei der Vorbereitung und Übertragung eines Gottesdienstes durch spezialisierte Medienbeauftragte. Einmal pro Jahr werden Feierlichkeiten einer anderen Religion gezeigt.

Sendeplatz

Sonntag, 10.00 Uhr, SRF 1