Bittere Wahrheiten

Staffel 2, Folge 12

Video «Bittere Wahrheiten» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Adriana erhält Besuch von ihrer erwachsenen Tochter Elena, die vom ersten Moment an versucht, Javier im Auftrag ihres eifersüchtigen Vaters zu verführen. Zwar ist Javier von Elenas Äusseren angetan, doch er liebt Adriana tatsächlich.

Elena stellt Javier eine Falle und lässt sich von ihrer Mutter in einer kompromittierenden Situation mit ihm entdecken. Empört reist Adriana mit ihrer Tochter ab, nicht ahnend dass sie Javier zu Unrecht beschuldigt.

Währenddessen stattet Alicia der Pension von Cantaloa einen Besuch ab, wo Gonzalo am Todestag von Don Carlos überstürzt seine Pistole versteckt haben will. Alicia findet die Waffe, doch sie wird von Oso überwältigt, der sich an ihr für seine Festnahme rächen will.

Nach einer Nottaufe stirbt Juanito an seiner schweren Erkältung. In ihrer Verzweiflung greift Belén zu einer schrecklichen Tat: Sie vertauscht ihr totes Kind mit seinem Zwillingsbruder Alejandro. Doch Alfredo bemerkt den Schwindel anhand des Kratzers, den Alejandro sich am Vortag zugefügt hatte. Ángela begreift, was Belén getan hat. Auch Alfredo schöpft Verdacht und entdeckt den kleinen Alejandro.