Aus heiterem Himmel

Staffel 13, Folge 6

Video «Aus heiterem Himmel» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Eine Neue sorgt am Grey Sloan Memorial Hospital für Aufregung. Derweil muss Alex erneut beim Gericht erscheinen. Und Owen versucht herauszufinden, wie Amelia mit der Tatsache umgeht, dass sie nun doch nicht schwanger ist.

Die Anstellung einer Assistenzärztin sorgt für Aufruhr im Team am Grey Sloan Memorial Hospital. Mit Leah Murphy holt Richard eine Ärztin zurück, die einst im Streit gegangen ist und mit der sowohl Arizona als auch Alex ein Verhältnis hatten. Leah lässt sich nicht beeindrucken von den verhaltenen Reaktionen des Teams. Sie ist vor allem wegen Maggie Pierce hier.

Owen sorgt sich um Amelia, nachdem klar ist, dass sie nicht schwanger ist. Doch Amelia versichert ihm, dass es ihr bestens gehe. Sie und die anderen Ärzte haben auf der Notaufnahme alle Hände voll zu tun. Ein Vater und sein zwölfjähriger Sohn sind nach einem Autounfall schwer verletzt.

Catherine rügt derweil Miranda, dass sie Alex noch immer nicht gefeuert hat. Sie droht ihr, die Sache selber in die Hand zu nehmen. Doch just an diesem Tag wird Miranda von Alex' Fähigkeiten als Chirurg erneut überrascht.