In guten und in schlechten Zeiten

Staffel 13, Folge 17

Video «In guten und in schlechten Zeiten» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Mit der 95-jährigen Elsie Klatch wird am Grey Sloan Memorial eine berühmte Patientin eingeliefert. Sie und ihr Ehemann waren einst Top-Chirurgen. Während Amelia versucht, Elsie das Leben zu retten, ringen sie und Owen noch immer um ihre Ehe. Jackson behandelt derweil Maggies Mutter.

Owen und Amelia behandeln eine spezielle Patientin: Die 95-jährige Elsie Klatch, die sich bei einem Sturz verletzt hat, war einmal eine Top-Chirurgin, sowie auch ihr Ehemann. Stephanie ist voller Ehrfurcht für die Arbeit der Klatches, während Amelia und Owen die Tatsache bewundern, dass das Ehepaar bereits über sechzig Jahre zusammen ist - allerdings jeder für sich, denn noch immer herrscht zwischen den Ehepartnern das grosse Schweigen.

Auch Jackson behandelt keine Unbekannte. Maggies Mutter muss sich einer Mastektomie unterziehen. Als Jackson erfährt, dass Maggie noch immer glaubt, ihre Mutter wolle sich die Brust vergrössern lassen, kommt er in eine schwierige Lage. Muss er Maggie über Dianes Krebserkrankung informieren?