Diese 5 Tracks bringen dir Grüter&Bürgin aus den Sommerferien mit

G&B waren 5 Wochen nicht auf Sendung. Weg vom Fenster. Ab vom Schuss. Sommerpause nennt sich das. All die geilen Songs, die sie in der Zwischenzeit entdeckt haben, teilen sie natürlich mit dir. Jozif, Dark Sky und viele mehr bringen dich zum Tanzen. Und die Sommerferien-Stimmung zurück.

G&B

Bildlegende: Grüter&Bürgin Sommerferiää 4ever! SRF

Fear of missing out. Kurz: FOMO. Auf Deutsch: Die Angst, etwas zu verpassen. So nennt man eine Form der gesellschaftlichen Beklemmung/Angst/Besorgnis. Das Phänomen beschreibt die zwanghafte Sorge, eine soziale Interaktion, eine ungewöhnliche Erfahrung oder ein anderes befriedigendes Ereignis zu verpassen und nicht mehr auf dem Laufenden zu bleiben.

Von FOMO können dir Grüter&Bürgin ein Liedchen zwitschern

Entgegen ihren Erwartungen hat sich die Welt nämlich nicht aufgehört zu drehen, während sie in der Sommerpause weilten. Im Gegenteil: der Sommer 2015 hat einige wirklich wahnsinnig tolle elektronische Blüten getrieben. Und weil G&B wirklich unter FOMO leiden, haben sie sich seit ihrer Rückkehr im Keller eingesperrt und alles nachgeholt.

Und das sind sie jetzt: die schönsten elektronischen Blüten dieses Sommers

Sendung zu diesem Artikel