Grüter&Bürgin DJ-Set Spezial vom 16.03.2018 mit Zagara

Eine Stunde. Volle Dopeness. In deinen Kopf. Das wöchentliche DJ-Set von Grüter&Bürgin vollgestopft mit neuen (zum Teil noch unveröffentlichten) Releases von nationalen und internationalen Künstlern. Diese Woche liefert Gast-DJane Zagara einen wunderbaren, ethnisch angehauchten Mix.

Bildlegende: zvg

Gast-DJane Zagara eröffnet mit ihrem Mix eine Reihe von Gast-Mixes, die von SRF Virus-Hörern eingesendet wurden. Zagara steht nebst den Reglern mitten im Leben, denn sie ist die Mutter von zwei kleinen Kindern.

Zum Auflegen kam sie vor 6 Jahren, als sie von ihrem Umkreis inspiriert das erste Mal einen Fader berührte. Von elektronischer Musik war sie schon immer fasziniert, denn ihre erste gekaufte Platte war «Nightfalls» von Booka Shade.

Als sie das erste Mal vor Publikum auflegte, wurde sie endgültig vom DJ-Fieber gepackt. Seither übt sie fleissig und legt an verschiedenen Parties in der Schweiz auf. Ihren Mix beschreibt sie selbst als Einhorn: verspielt, magisch, wandelbar und full of Löv.

Also, schwing dich aufs Biest und mach eine Reise durch feinste Beats!

Die komplette Tracklist:

  • Dole & Kom «Phara Oh»
  • NU «Man O To» (Be Svendsen Remix)
  • Serge Devant & Damiano «Thinking of You» (feat. Camille Safiya)
  • Be Svendsen «Andromeda»
  • Nuemp & Night Talk «Binary Division»
  • Pete Josef «Colour» (Fabian Dikof Dub)
  • Paul Schal & Ahmet Coskun «2 Feet over the Ground» (feat. Yasha)[The Cheapers
    Remix]
  • Deko Deko «Outside» (Braunbeck Remix)
  • Ipek Ipekcioglu «Uyan Uyan» (feat. Petra Nachtmanova) [Sascha Cawa & Dirty Doering Remix]
  • Evren Fortuna «Goodbye» (feat. The Writers Poet)
  • Third Son «Enoch Sleeps»

Gespielte Musik

Autor/in: Grüter & Bürgin