Grüter&Bürgin DJ-Set Spezial vom 27.04.2018 mit Subversion

Eine Stunde. Volle Dopeness. In deinen Kopf. Das wöchentliche DJ-Set von Grüter&Bürgin vollgestopft mit neuen (zum Teil noch unveröffentlichten) Releases von nationalen und internationalen Künstlern. Diese Woche liefert Subversion ein Set vollgestopft mit klassischem House.

Bildlegende: zvg

Subversion ist in Sachen Auflegen ein alter Hase. Bereits seit 1995 steht der Zürcher hinter den Plattentellern. Inspiriert durch einen Schulfreund macht er seine ersten DJ-Gehversuche und ist davon hell begeistert.

Das Beste am Auflegen sind für Subversion, neben dem Vermischen von Tracks, die fröhlichen Gesichter der Menschen auf der Tanzfläche.

Subversion kann man heute regelmässig in den Zürcher Klubs Klaus und Kanonengasse antreffen, auch wenn er hauptberuflich als IT-Projektleiter arbeitet.

Sein Set beschreibt er als Panther, welcher zu erst die Lage überprüft bevor es zuschnappt.

Sei alo achtsam, während du dieses Set geniesst!

Die komplette Tracklist:

  • Myra «Come To Me»
  • Innervision feat. Melonie Daniels «Dont You Ever Give Up»
  • Urban Blues Project & Michael Procter «Love Don't Live»
  • Inaya Day & Louis Benedetti «Shout It Out»
  • Daft Punk «Around the World»
  • Universal Love «Ritmo Da Rua»
  • Kathy Brown «You Give Good Love»
  • Soul Providers «I Dont Know»
  • H2O feat. Billie «Take Me Higher»
  • Loleatta Holloway «Love Sensation»
  • Sunkids feat. Chance «Rescue Me»
  • King Unique «Love Is What You Need»

Gespielte Musik

Autor/in: Grüter & Bürgin