KnoR: Wenn ein Drummer beschliesst zu singen

KnoR weiss, wie es als Musiker läuft. Schon länger spielt er die Drums bei Puma Mimi, Fauve und agiert als die eine Hälfte von RizzOknoR - im Schatten des Frontmanns. Jetzt wagt er einen grossen Schritt: Ganz alleine steht er neu auf der Bühne. Ohne Kumpels. Nur er und sein düsterer Electro Pop.

Nicht mehr hinten an den Drums

Bildlegende: KnoR Nicht mehr hinten an den Drums KnoR

Diese Woche haben wir bei G&B Georg Bleikolm aka KnoR zu Gast. Der Zürcher ist Teil der Electronica-Liveband RizzOknoR. Jetzt steht er solo auf der Bühne:

Den Song «It's Happening» hast du womöglich auch schon öfter gehört - wir spielen ihn regelmässig im Radio. Weil wir von KnoRs EP «Koboi» gross begeistert sind, haben wir ihn zur Studio Session geladen.

Wer ist dieser KnoR aber genau?


KnoR Live Session

58 min, aus Grüter und Bürgin DJ Mixes vom 01.10.2015

Der Zürcher und «minimalist Drummer» (u.a. bei Tim & Puma Mimi und Fauve) hatte sich bei seinem Schaffen lange Zeit auf Techno konzentriert. In diesem Jahr hat er sich nun «befreit» und sich als Solo-Artist neu auch ins Pop-Gefilde gewagt.

Doch nicht nur das ist neu. Zuvor war er nie alleine auf der Bühne - hat schon gar nicht gesungen. Auf die Frage, wie es ist, nun selber so im Mittelpunkt zu stehen, gesteht er:

«Am Anfang war ich nervös, konnte vor den Auftritten nicht ruhig sein. Mittlerweile nehme ich es schon recht gelassen.»

Und so klingt auch die Studio Session. Gelassen, düster, und vor allem richtig geil.

Wo ist KnoR live zu hören?

In der Zukunft! Am 15. Oktober im Zürcher Klub Zukunft. Hier gibt's die Tickets und hoffentlich bald mehr Tourdaten.