Gibt’s zur Stichwahl in Frankreich eine Sondersendung?

Anfrage vom 02.05.2017

Franzose steht vor Wahlplakaten mit Macron und Le Pen.

Bildlegende: Kampf um Präsidentschaft: Die Franzosen haben am 7. Mai die Wahl zwischen Emmanuel Macron und Marine Le Pen. Keystone

So antwortet SRF:

Ja. Am Sonntag, 7. Mai, sind um 19.55 Uhr und um 22.35 (beide SRF1) zwei Sondersendungen zu den Wahlen in Frankreich geplant. Moderiert werden die Sendungen von Susanne Wille. Letzte Informationen zu der Präsidentschaftswahl gibt's im Fernsehen in der Spätausgabe der Tagesschau um 00.10 Uhr (SRF1).

Auch bei Radio SRF 1, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News wird am Sonntagabend um 20 Uhr eine Sonderausgabe gesendet. Ab 22 Uhr folgen Sonder-Nachrichtenbulletins.

Ausserdem setzte sich am Donnerstag, 4. Mai, bereits «#SRFglobal» mit der Thematik auseinander (22.25 Uhr SRF1). Diese Sendung setzt den Fokus auf die Beziehungen zwischen Frankreich und Deutschland im Falle einer Wahl von Marine Le Pen.

Haben Sie auch eine Frage an SRF? Dann schreiben Sie uns.

Oder diskutieren Sie mit uns auf Twitter @srf.