Publikumswoche «Hallo SRF!»-Publikumswoche erfolgreich gestartet

50 Publikumsmitarbeiter arbeiten diese Woche in 20 verschiedenen SRF-Redaktionen mit. Patrick Meister hat sich am Montag als Morgenproduzent bei Radio SRF 1 bewiesen.

Video «Vom Wecker-Klingeln bis zum Freudentanz» abspielen

Vom Wecker-Klingeln bis zum Freudentanz

2:31 min, vom 9.10.2017

Arbeitsbeginn um 4 Uhr morgens ist für den Publikumsmitarbieter Patrick Meister nicht ganz ideal. Er sagt von sich selber, er sei kein Morgenmensch.

Trotzdem hat er seinen Job als Morgenproduzent von Sven Epiney souverän gemeistert.

Die erst 17-jährige Rebecca Rutschi ist die jüngste Publikumsmitarbeiterin und besucht für drei Tage die Redaktion von SRF Virus. Baris Erdal übernimmt für 3 Tage die Social Media Kanäle.

Auch in Bern war das Publikum am Werk. Andreas Aebi und Yvonne Lüssi recherchieren, schreiben und lesen Nachrichten an ihrem ersten Arbeitstag live am Radio.

Im Verlauf der Woche sind insgesamt 50 Publikumsmitarbeitende bei verschiedenen SRF-Redaktion im Einsatz. Angela Niklaus war schon zuvor beim Dreh zu «SRF bi de Lüt – Hüttengeschichten» mit von der Partie, konnte hautnah erleben, wie eine Fernsehcrew arbeitet und selbst mitanpacken.

Video «Hüttengeschichte 3: Die Arbeit sehen» abspielen

Hüttengeschichte 3: Die Arbeit sehen

3:16 min, vom 9.10.2017

Hier können Sie die Publikumsmitarbeitenden kennenlernen.

Begleiten Sie die Publikums-mitarbeitenden bei ihren Arbeit in den SRF-Redaktionen – laufend auf Facebook, Instagram und Twitter.